Zum Inhalt springen

Vortrag über das Modell der Gemeinwohlökonomie

|   Gerechtigkeit

Banken-, Finanz- und Wirtschaftskrisen torpedieren das soziale Leben in Europa und weltweit, führen zu wachsender Ungerechtigkeit (innerhalb der Gesellschaften und international), zu Arbeitslosigkeit und anderen gesellschaftlichen Übeln.

Überall denken daher Intellektuelle und Experten, aber auch viele politisch interessierte Menschen, über alternative Modelle des Wirtschaftens nach - Modelle, die den Erfordernissen der Nachhaltigkeit, der Gerechtigkeit und der globalen Verantwortung genügen wollen. Auf Einladung des Vereins Partnerschaft Dritte Welt Frankenthal e.V. führt Professor Dr. Alexander Lohner von Misereor am Donnerstag, dem 16. März 2017, um 19.00 Uhr im Dathenushaus, in die Gemeinwohlökonomie ein.

Zurück