Zum Inhalt springen

Zwölf-Apostel-Kirchengemeinde: Kleidersammlung für Bethel

|   Zwölf-Apostel-Kirchengemeinde

In der Zeit vom 14. bis zum 18. Oktober 2019 können von 8.00 bis 17.00 Uhr gut erhaltene Kleidung und Wäsche, Schuhe, Handtaschen, Plüschtiere und Federbetten im Dathenushaus abgegeben werden. Die Sachen sollten gut verpackt sein, Schuhe sollten paarweise gebündelt werden. Nicht in die Kleidersammlung gehören Lumpen, nasse, stark verschmutzte oder stark beschädigte Kleidung und Wäsche, Textilreste, abgetragene Schuhe, Einzelschuhe, Gummistiefel, Skischuhe oder Klein- und Elektrogeräte.

Mit den Erlösen aus den Kleiderspenden wird die Arbeit der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel unterstützt. Diese engagieren sich in acht Bundesländern für behinderte, kranke, alte oder benachteiligte Menschen. Die traditionell »Brockensammlung« genannte Kleidersammlung ist Mitglied im Dachverband FairWertung e.V. Sie setzt sich für einen sozial- und umweltverträglichen sowie ethisch verantwortbaren Umgang mit gebrauchter Kleidung ein. Weitere Informationen gibt es unter:

www.brockensammlung-bethel.de
www.bethel.de
www.fairwertung.de

Zurück