Blaues Kreuz e.V.

Selbsthilfegruppen für suchtmittelabhängige Menschen und ihre Angehörigen

Das Blaue Kreuz ist eine Gemeinschaft von Menschen, die alkoholabstinent leben. Durch Gruppenarbeit, Informationsveranstaltungen, Angebote gemeinsamer Freizeitgestaltung und die Zusammenarbeit ambulanter und stationärer Einrichtungen bietet es einen Lebensraum, der durch das christliche Gemeinschaftsverständnis geprägt ist.

Im Sinne von Hilfe zur Selbsthilfe sehen die Mitglieder ihre Aufgabe darin, miteinander eine tragfähige Gemeinschaft zu bilden, um Betroffenen und deren Angehörigen ein Leben in zufriedener Abstinenz zu ermöglichen. Sie verstehen sich als Ansprechpartner für alle, die Hilfe suchen und sind bereit, in der örtlichen Gruppenarbeit Aufgaben (verantwortlich) zu übernehmen.

Durch die Mitgliedschaft werden die Bemühungen des Blauen Kreuzes in Deutschland e. V. (Sitz Wuppertal) und des Blauen Kreuzes Pfalz e.V. (Landesverband) mit seinen regionalen Gruppen gestärkt. Dem Abstinenzverband ist es unter anderem ein Anliegen, dem Missbrauch des Alkohols und anderer Suchtmittel auch in der Öffentlichkeit entgegenzuwirken und den zunehmenden Suchtgefährdungen unserer Gesellschaft vorzubeugen.

Kontakt

Fachstelle Sucht
Bahnhofstraße 38
67227 Frankenthal
Telefon (06233) 22266

Selbsthilfegruppe für Betroffene und Angehörige
Ev. Gemeindehaus Heßheim
Hauptstraße 45
67258 Heßheim
Telefon (06233) 71189